• Angebot!

    Die EGO LV 1

    1,479.00  999.00 

    Der EGO LV 1 und seine Entwicklung

    Der neue Paintball Markierer sollte ein Paradebeispiel für die Stärken der Eclipse Markierer sein, allerdings sollten die Schwächen der Eclipse Markierer ausgemerzt werden. Bis die neue Innovation des Eclipse Paintball Markierers auf dem Markt kommen sollte, sollten allerdings zwei Jahre vergehen. Diese zwei Jahre wurden vom Paintball Markierer Hersteller Planet Eclipse richtig genutzt. Das Unternehmen zerlegte ihre verschiedenen Paintball Markierer bis zur kleinsten Schraube, um den neuen EGO LV 1, bzw. Ego 11, entwickeln zu können.  Es musste die Funktion der einzelnen Bauteile eines Paintball Markierers genau analysiert werden, um eventuelle Schwächen zu erkennen und auszumerzen.

    Die Technik des EGO LV 1 – die Technik

    Auf jeden Fall kann man sagen, dass Planet Eclipse mit dem EGO LV 1 eine revolutionäre Technik auf dem Paintball Markt gebracht hat. Die Technik des neuartigen Paintball Markierers wurde durch einen nockenförmigen profilierten Hebel ergänzt, der zwischen dem Auslassventil und der Ramme eingebaut wurde. Seine Aufgabe war, den Kreislauf von Ventil und den Kreislauf von Ramme und Riegel voneinander zu trennen. Die Technik des neuen Paintball Markierers hat noch weitere Vorteile gegenüber des normalen Knock-Open-Systems.  Es gab des Weiteren umfassende Veränderungen des Auslassventils. Die Geschwindigkeit und Energie, die zur Öffnung des Paintball Markierers Auslassventils, wurde erheblich reduziert. Das hat zur Folge, dass das Auslassventils des EGO 11 Markierers deutlich langsamer geöffnet werden kann und natürlich bei weitem weniger Energie für die Öffnung des Ventils benötigt wird als bei den sonst üblichen Paintball Markierern von Planet Eclipse.  Aufgrund des symmetrischen Ventilsystems muss der neue Paintball Markierer auch nicht mehr mit Energieverlust kämpfen. Den mechanischen Nachteil der gebundenen Öffnung des Auslassventils mit geringeren Schließkräften und damit schlechteren Effizienz des Paintball Markierers hat der neue LV 1 nicht mehr.  Durch die dabei verwendete Technik ist das Paintball Markierer Gehäuse des  EGO LV1 deutlich dichter als seine Vorgänger, was den Energieverlust verhindert bzw. erheblich reduziert.  Ein weiterer technisches Vorteil des neuen Markierers von Planet Eclipse ist, dass das Auslassventil völlig geschwindigkeitsunabhängig vom Hebel geöffnet werden kann und das ohne, dass die Öffnung des Ventils mit der Bewegung im festen Verhältnis steht. Aufgrund dieser Technik kann der Luftimpulse hinter dem Markierer präzise gesteuert werden, wie das noch nie zu vor bei einem Paintball Markierer der Fall war.

    AT Luftverbindung

    Das AT-Rohrsystem des neuen Paintball Markierers ist eine wahre Besonderheit.  Die vorher in den Planet Eclipse Markierer vorhandene Macroline Hose und die standartmäßig verbauten Conventional Fittings wurden entfernt.  Es werden für die CO2 Übertragung keine Leitungen mehr verwendet, da das Gas direkt durch den Rahmen des Markierers transportiert wird. Nur noch das HPR nutzt ein einstellbares Rohr, durch das es geleitet wird. Dank der technischen Innovation konnte der Paintball  kleiner gebaut werden. Des Weiteren  konnte der Abzug des Markierers an der Laufachse näher in Richtung Hand montiert werden.

    Welche Vorteile bringt das Leaver System der neuen Lady „EGO LV1?“

    Wir können nur sagen, dass man den neuen EGO LV 1 wirklich einmal selber ausprobiert haben muss, um überhaupt den vollen Umfang seiner Fähigkeiten abschätzen zu können.  Hier fand wirklich ein Techniksprung nach vorne statt, denn das neue Ventilsystem macht die neue Lady zur Königin unter den Paintball Markierern.  Nicht nur dass das Schussbild genauer ist und der Paintball Markierer handlicher, das Schussgeräusch ist leichter als bei anderen Markierern.  In Amerika ist das Prachtstück bereits auf dem Markt, in Europa muss man allerdings noch zwei Wochen warten, bis man sich die neue Technik kaufen kann. Um zu den Ersten zu gehören, die das Prachtstück ihr Eigen nennen dürfen, ist es ratsam, den Markierer bereits jetzt vorzubestellen. Wir haben einen Paintball Shop gefunden, wo man den EGO LV 1 Paintball Markierer vorbestellen kann.
  • ETEK5 – der neue Markierer von Planet Eclipse

    569.00 
    Der LPR ist bei diesem Markierer im Inneren zu finden. Kombiniert mit dem SL4-Inline-Regulator begeistert der ETEK5 durch eine beeindruckende Konsistenz und natürlich optimaler Performance. Natürlich ist die Handhabung des ETEK5 ebenfalls einfach, da die Paintball Waffe in perfekter Ergonomie geformt wurde. Dabei wurde der Abstand zwischen Regulator und Trigger-Rahmen wesentlich größer gestaltet. Des Weiteren beinhaltet der Planet Eclipse ETEK5 einen SL4-Regulator-Grips, der speziell für diesen Markierer entwickelt wurde. Für die Funktion des Markierers sorgt das ZICK3-Rammer-System, welches sich ebenfalls im Inneren des Paintball Markierers befindet. Dadurch wird nicht nur ermöglicht, dass mit der Paintball Waffe brüchige Paintballs gespielt werden können. Hinzukommt natürlich eine beeindruckende Schusskadenz. Da der Markierer mit äußerst niedrigem Arbeitsdruck funktioniert, ist der Markierer äußerst leise, perfekt für Szenariospiel. Des Weiteren verfügt der ETEK5 über ein äußerst leistungsstarkes Board, wodurch der Markierer nicht nur schnell funktioniert, sondern auch äußerst simpel bedient werden kann. Dank der mehrfarbigen LEDs kann das Einstellungsmenü schon fast intuitiv bedient werden. De Einstellung der Parameter ist ebenfalls äußerst einfach. Dabei werden, Trigger und der An/Aus-Knopf in Kombination gedrückt. Auf Wunsch kann der Paintball Markierer noch getunt werden, da er mit einem OLED-Display nachgerüstet werden kann.
  • Paintball Markierer Geo 3.1

    1,499.00 

    Die technischen Eigenschaften des GEO 3.1 von Planet Eclipse

    Auch wenn der Planet Eclipse GEO 3.1. ein neues, überarbeitetes Paintball Markierer Modell aus dem Hause Planet Eclipse ist, hat der Hersteller dennoch die Features, die sich bei vorangegangenen Gotcha Waffen Modellen bewährt haben, beibehalten. Aus diesem Grund beinhaltet der neue Planet Eclipse Markierer das bekannte ISCIS-Solenoid, das SFR, den ST2-Bolzen,  den Cure ST1 und einen überarbeiteten Prosphaft. Zusätzlich wurden innerhalb der Paintball Waffe  Can und der zweiteilige Shaft-Lauf integriert. Fazit: Der Planet Eclipse GEO 3.1 wird definitiv der Marke Planet Eclipse gerecht und ist sicher ein würdiger Nachfolger der vorangegangenen Modelle.  Überall wo es möglich war, wurden die Features der Vorgängermodelle überarbeitet und  verbessert. Zusätzlich wurden in dem Planet Eclipse GEO 3.1.  zusätzliche Features integriert, um das Spielerlebnis noch zu verbessern.  Bereits vorher haben die Paintball Markierer von Planet Eclipse die Gotcha-Spieler begeistert, doch der GEO schlug ein wie eine Bombe.
  • Planet Eclipse Paintball Markierer: ETEK4

    569.00 
    Lange hat es gedauert, doch jetzt ist der Nachfolger des ETEK3 endlich auf dem Markt. Der ETEK4 darf sich zurecht als einer der Besten Mitteklasse-Markierer bezeichnen. Das Konzept der ETEK3 ist beim ETEK4 erhalten geblieben. Dennoch wurde die Neuauflage des Markierers perfektioniert. Es kann jedoch gesagt werden, dass die bereits etablierte ETEK-Baureihe durch eine Vielzahl technischer Neuerungen ergänzt wurde. (mehr …)