• Der Empire Invert Mini GS Paintball Markierer

    426.90 
    Um Board und Batterie vor Schmutz, Farbe oder manuellen Beschädigungen zu schützen, ist der Frontgriff anders als bei der Invert Mini schon serienmäßig gummiert. Natürlich wird das Handling dadurch auch erheblich optimiert. Zudem wurde der Markierer deutlich verkleinert und auch das ASA hat ein ON/Off integriert bekommen. Man könnte sagen, Empire ist das perfekte Facelift gelungen, denn das Upgrades des Minis den Markierer zu einem Must have für jeden Paintballer gestaltet.
  • Der Empire Invert Mini GS Paintball Markierer (PSH)

    424.95 
    Um Board und Batterie vor Schmutz, Farbe oder manuellen Beschädigungen zu schützen, ist der Frontgriff anders als bei der Invert Mini schon serienmäßig gummiert. Natürlich wird das Handling dadurch auch erheblich optimiert. Zudem wurde der Markierer deutlich verkleinert und auch das ASA hat ein ON/Off integriert bekommen. Man könnte sagen, Empire ist das perfekte Facelift gelungen, denn das Upgrades des Minis den Markierer zu einem Must have für jeden Paintballer gestaltet.
  • Der neue Empire Vanquish 2015

    1,008.00 
     

    Die Ausstattung des Empire Vanquish 2.0

    Der Empire Vanquish 2.0 hat ebenfalls die effektive Spool-Valve-Technologie integriert. Ergänzt durh einen Feder gestützten Bolzen kann man mit dieser Paintball Waffe auch empfindliche und poröse Paintballs nutzen. Diese Möglichkeit des Paintball Markierers wird unterstützt durch den Driver XX Lauf, eine einmalige Entwicklung von Vanquish. Das dort integrierte Back hat ein Maß von 7,5 Zoll, die perfekte Führungslänge. Des Weiteren bietet der Vanquish Empire eine Vielzahl verschiedener Einstellungsmöglichkeiten ermöglicht durch einem 4-Wege einstellbaren Trigger, dem OLED-Display und dem 5-Wege-Joystick. Ein weiterer Vorteil des Empire Vanquish 2015 liegt darin, dass der Markierer die sogenannte Out-of-Box kompatibel ist. Das bedeutet nicht nur, dass der Startbildschirm des Empire Markierers individualisiert werden können. Einstellungen und Updates können wesentlich einfacher durchgeführt werden dank dieser Funktion. Die Ball Detens sind nicht nur gefedert, sondern wurden aus sogenannten selbstfettenden Delrin hergestellt, wodurch dieser Markierer sich durch eine geringe Abnutzung beweist. Der neue Empire Vanquish hat zwar den sogenannten Soft-Shot-Bolt integriert, doch dieser kann durch den Standard Bolzen ausgetauscht werden, da dieser beim Kauf des Markierers beiliegt. Für hundertprozentige Funktion des Markierers wurde die sonst übliche Kabelverbindung zwischen Gehäuse- und Griffboard durch eine Steckverbindung ausgetauscht.
  • Empire Axe Pro Paintball Markierer (schwarz)

    769.95 
    Die Empire Axe Pro beinahltet in Ihrem Inneren ein Redline OLED board, das über einem 5-Wege-Joystick bedient wird. Das alte Druckknopfsystem wurde optimiert, das ASA ist deutlichkleiner und Frontgriff, wie auch Body bekamen ein neues Design. Einzig zwei verschiedene Inbusschlüssel sind ausreichend, damit der Markierer komplett zerlegt werden kann.Zudem ist der neu entwickelte Empire Driver XX Lauf enthalten. Das Back des Driver XX Laufs hat die Länge von 7,5″ (19cm), dies ist die ideale Führungslänge für den Ball im Lauf
  • Empire BT Dfender Paintball Markierer

    1,179.90 

    Der BT-Dfender Paintball Markierer von Empire – der Aufbau

    Die bewährte Invert Mini Technik wurde auch beim Dfender verwendet, wie das bei seinen Vorgängern die TM-15 und die TM-7 der Fall war. Das hat für den Spieler natürlich den Vorteil, dass das Setup mehr als leicht vonstatten geht.  Zu dem kann der BT-Dfender Markierer nicht nur durch eine hohe Feuerkraft glänzen, denn der Paintball Markierer wurde aus äußerst langlebigen und vor allem robusten Material gefertigt.  Zudem sorgt das einmalige Boltsystem dafür, dass beim Abschuss der Paintballs nur äußerst wenig Luft verbraucht wird. Weitere Pluspunkte des BT-Dfenders sind leise Schussgeräusche und ein noch besseres Schussbild.

    Der Paintball Markierer BT-Dfender aus dem Hause Empire – das Gehäuse

    Das Gehäuse des neuen Empire Markierers wurde komplett aus leichtem Magnesium hergestellt. Das Leichtmetall ist nicht nur sehr leicht, sondern gilt auch als äußerst stabil und natürlich extrem langlebig. Der in der Schulterstütze integrierte Hopper basiert auf der Technik des sogenannten Porphecy Z2 Loader, ebenfalls aus dem Hause Empire.  Dieses System kann bis zu zweihundert Paintballs fassen und halt als Schmankerl das sogenannte Auto-Anti-Jam integriert.  Muss man Nachladen hat man bei diesem Paintball Markierer zwei Möglichkeiten. Entweder lädt man über  dem Deckel nach oder nutzt Speedfeed. Natürlich haben wir uns die Fähigkeiten des integrierten Hoppers genau angesehen. Der Hersteller schreibt, dass hier bis zu zwanzig Paintballs die Sekunde nachgeladen werden können.  Anschließend werden diese von der Schulterstütze über ein sogenanntes Röhrensystem direkt zum Feed des BT-Dfender weitergeleitet. Jetzt kommt ein weiterer positiver Effekt des in die Schulterstütze integrierten Hoppers zum Tragen. Durch diese Technik wird dieser nämlich vor äußere Einflüssen, wie Farbe oder Schmuck geschützt
  • Empire E-Flex Paintball Maske (ETACS Camo)

    Welche Features hat die Empire E-Flex  zu bieten. Die charakterlichen Merkmale der E-Flex von Empire werden deutlich von der JT Proflex und der E-Vent beeinflusst.  So erkennt man die Earpads und den Mundschutz an der Empire E-Flex schnell wieder. Zudem wurde auch das extrem schnelle Maskenglaswechselsystem der JT-Proto E-flex übernommen.  Beide charakterlichen Merkmale machen die E-Flex Paintball Maske von Empire zu einer einmaligen Paintball Maske. Natürlich sorgt der langlebige Schaumstoff innerhalb der Maske für ein einmaliges Tragegefühl. Man kann sich sicher sein, dass selbst bei der größten Paintball Action die Empire E-Flex nicht scheuern wird. Die Kombination der technischen Eigenschaften zweier verschiedenen Paintball Masken bedeutet für den Spieler einen weiteren Vorteil, denn in Sachen Zubehör hat er bei Weitem eine größere Auswahl. So können z. B. bei der E-Flex die hochwertigen Gläser der E-Vent genutzt werden, wie auch dass der Mundschutz der JT Pro-Flex bei der E-Flex verbaut werden kann. Bei der Empire E-Flex Maske können die weichen Ohrenschützer abgenommen werden. Dazu sorgt das Low Profil der Maske im Game für eine geringe Trefferfläche. Natürlich ist die Paintball Maske E-Flex von Empire nicht nur zur Sicherheit, die Maske ist einfach cool. Zusätzlich spricht für den Kauf der Empire E-flex, dass bei der Paintball Maske hochwertiges Thermalglas verbaut werden kann. Das hat den Vorteil, dass man immer klare Sicht hat, da hier die Probleme eines zweifachen Glases nicht zum Tragen kommen. Licht wird nicht doppelt gebrochen, daher ist hundertprozentige Sicht garantiert.  Ein weiteres Plus der Empire Paintball Maske ist, dass hier das Glas und auch der Visor innerhalb von Sekunden gewechselt werden können. Beide Features erleichtern die Zwischenreinigung während des Paintball Games natürlich erheblich. Ein weiteres technisches Vorteil, dass für den Kauf der Empire E-Flex spricht ist das durchdachte Maskenband. Nicht nur, dass es durchdacht konstruiert wurde, um Scheuern beim Spieler zu vermeiden. Die E-flex Paintball Maske von Empire hat ein Maskenband, dass durch das sogenannte Siliconlogo selbst bei der größten Spiel-Action gewiss nicht verrutschen kann.          
  • Empire E-Flex Paintball Maske (schwarz)

    Welche Features hat die Empire E-Flex  zu bieten. Die charakterlichen Merkmale der E-Flex von Empire werden deutlich von der JT Proflex und der E-Vent beeinflusst.  So erkennt man die Earpads und den Mundschutz an der Empire E-Flex schnell wieder. Zudem wurde auch das extrem schnelle Maskenglaswechselsystem der JT-Proto E-flex übernommen.  Beide charakterlichen Merkmale machen die E-Flex Paintball Maske von Empire zu einer einmaligen Paintball Maske. Natürlich sorgt der langlebige Schaumstoff innerhalb der Maske für ein einmaliges Tragegefühl. Man kann sich sicher sein, dass selbst bei der größten Paintball Action die Empire E-Flex nicht scheuern wird. Die Kombination der technischen Eigenschaften zweier verschiedenen Paintball Masken bedeutet für den Spieler einen weiteren Vorteil, denn in Sachen Zubehör hat er bei Weitem eine größere Auswahl. So können z. B. bei der E-Flex die hochwertigen Gläser der E-Vent genutzt werden, wie auch dass der Mundschutz der JT Pro-Flex bei der E-Flex verbaut werden kann. Bei der Empire E-Flex Maske können die weichen Ohrenschützer abgenommen werden. Dazu sorgt das Low Profil der Maske im Game für eine geringe Trefferfläche. Natürlich ist die Paintball Maske E-Flex von Empire nicht nur zur Sicherheit, die Maske ist einfach cool. Zusätzlich spricht für den Kauf der Empire E-flex, dass bei der Paintball Maske hochwertiges Thermalglas verbaut werden kann. Das hat den Vorteil, dass man immer klare Sicht hat, da hier die Probleme eines zweifachen Glases nicht zum Tragen kommen. Licht wird nicht doppelt gebrochen, daher ist hundertprozentige Sicht garantiert.  Ein weiteres Plus der Empire
  • Empire E-Flex Paintball Maske (schwarz) (Kopie)

    Welche Features hat die Empire E-Flex  zu bieten. Die charakterlichen Merkmale der E-Flex von Empire werden deutlich von der JT Proflex und der E-Vent beeinflusst.  So erkennt man die Earpads und den Mundschutz an der Empire E-Flex schnell wieder. Zudem wurde auch das extrem schnelle Maskenglaswechselsystem der JT-Proto E-flex übernommen.  Beide charakterlichen Merkmale machen die E-Flex Paintball Maske von Empire zu einer einmaligen Paintball Maske. Natürlich sorgt der langlebige Schaumstoff innerhalb der Maske für ein einmaliges Tragegefühl. Man kann sich sicher sein, dass selbst bei der größten Paintball Action die Empire E-Flex nicht scheuern wird. Die Kombination der technischen Eigenschaften zweier verschiedenen Paintball Masken bedeutet für den Spieler einen weiteren Vorteil, denn in Sachen Zubehör hat er bei Weitem eine größere Auswahl. So können z. B. bei der E-Flex die hochwertigen Gläser der E-Vent genutzt werden, wie auch dass der Mundschutz der JT Pro-Flex bei der E-Flex verbaut werden kann. Bei der Empire E-Flex Maske können die weichen Ohrenschützer abgenommen werden. Dazu sorgt das Low Profil der Maske im Game für eine geringe Trefferfläche. Natürlich ist die Paintball Maske E-Flex von Empire nicht nur zur Sicherheit, die Maske ist einfach cool. Zusätzlich spricht für den Kauf der Empire E-flex, dass bei der Paintball Maske hochwertiges Thermalglas verbaut werden kann. Das hat den Vorteil, dass man immer klare Sicht hat, da hier die Probleme eines zweifachen Glases nicht zum Tragen kommen. Licht wird nicht doppelt gebrochen, daher ist hundertprozentige Sicht garantiert.  Ein weiteres Plus der Empire Paintball Maske ist, dass hier das Glas und auch der Visor innerhalb von Sekunden gewechselt werden können. Beide Features erleichtern die Zwischenreinigung während des Paintball Games natürlich erheblich. Ein weiteres technisches Vorteil, dass für den Kauf der Empire E-Flex spricht ist das durchdachte Maskenband. Nicht nur, dass es durchdacht konstruiert wurde, um Scheuern beim Spieler zu vermeiden. Die E-flex Paintball Maske von Empire hat ein Maskenband, dass durch das sogenannte Siliconlogo selbst bei der größten Spiel-Action gewiss nicht verrutschen kann.          
  • Empire E-Flex Paintball Maske (schwarz/blau)

    Welche Features hat die Empire E-Flex  zu bieten. Die charakterlichen Merkmale der E-Flex von Empire werden deutlich von der JT Proflex und der E-Vent beeinflusst.  So erkennt man die Earpads und den Mundschutz an der Empire E-Flex schnell wieder. Zudem wurde auch das extrem schnelle Maskenglaswechselsystem der JT-Proto E-flex übernommen.  Beide charakterlichen Merkmale machen die E-Flex Paintball Maske von Empire zu einer einmaligen Paintball Maske. Natürlich sorgt der langlebige Schaumstoff innerhalb der Maske für ein einmaliges Tragegefühl. Man kann sich sicher sein, dass selbst bei der größten Paintball Action die Empire E-Flex nicht scheuern wird. Die Kombination der technischen Eigenschaften zweier verschiedenen Paintball Masken bedeutet für den Spieler einen weiteren Vorteil, denn in Sachen Zubehör hat er bei Weitem eine größere Auswahl. So können z. B. bei der E-Flex die hochwertigen Gläser der E-Vent genutzt werden, wie auch dass der Mundschutz der JT Pro-Flex bei der E-Flex verbaut werden kann. Bei der Empire E-Flex Maske können die weichen Ohrenschützer abgenommen werden. Dazu sorgt das Low Profil der Maske im Game für eine geringe Trefferfläche. Natürlich ist die Paintball Maske E-Flex von Empire nicht nur zur Sicherheit, die Maske ist einfach cool. Zusätzlich spricht für den Kauf der Empire E-flex, dass bei der Paintball Maske hochwertiges Thermalglas verbaut werden kann. Das hat den Vorteil, dass man immer klare Sicht hat, da hier die Probleme eines zweifachen Glases nicht zum Tragen kommen. Licht wird nicht doppelt gebrochen, daher ist hundertprozentige Sicht garantiert.  Ein weiteres Plus der Empire Paintball Maske ist, dass hier das Glas und auch der Visor innerhalb von Sekunden gewechselt werden können. Beide Features erleichtern die Zwischenreinigung während des Paintball Games natürlich erheblich. Ein weiteres technisches Vorteil, dass für den Kauf der Empire E-Flex spricht ist das durchdachte Maskenband. Nicht nur, dass es durchdacht konstruiert wurde, um Scheuern beim Spieler zu vermeiden. Die E-flex Paintball Maske von Empire hat ein Maskenband, dass durch das sogenannte Siliconlogo selbst bei der größten Spiel-Action gewiss nicht verrutschen kann.          
  • Empire E-Flex Paintball Maske (schwarz/grau)

    Welche Features hat die Empire E-Flex  zu bieten. Die charakterlichen Merkmale der E-Flex von Empire werden deutlich von der JT Proflex und der E-Vent beeinflusst.  So erkennt man die Earpads und den Mundschutz an der Empire E-Flex schnell wieder. Zudem wurde auch das extrem schnelle Maskenglaswechselsystem der JT-Proto E-flex übernommen.  Beide charakterlichen Merkmale machen die E-Flex Paintball Maske von Empire zu einer einmaligen Paintball Maske. Natürlich sorgt der langlebige Schaumstoff innerhalb der Maske für ein einmaliges Tragegefühl. Man kann sich sicher sein, dass selbst bei der größten Paintball Action die Empire E-Flex nicht scheuern wird. Die Kombination der technischen Eigenschaften zweier verschiedenen Paintball Masken bedeutet für den Spieler einen weiteren Vorteil, denn in Sachen Zubehör hat er bei Weitem eine größere Auswahl. So können z. B. bei der E-Flex die hochwertigen Gläser der E-Vent genutzt werden, wie auch dass der Mundschutz der JT Pro-Flex bei der E-Flex verbaut werden kann. Bei der Empire E-Flex Maske können die weichen Ohrenschützer abgenommen werden. Dazu sorgt das Low Profil der Maske im Game für eine geringe Trefferfläche. Natürlich ist die Paintball Maske E-Flex von Empire nicht nur zur Sicherheit, die Maske ist einfach cool. Zusätzlich spricht für den Kauf der Empire E-flex, dass bei der Paintball Maske hochwertiges Thermalglas verbaut werden kann. Das hat den Vorteil, dass man immer klare Sicht hat, da hier die Probleme eines zweifachen Glases nicht zum Tragen kommen. Licht wird nicht doppelt gebrochen, daher ist hundertprozentige Sicht garantiert.  Ein weiteres Plus der Empire Paintball Maske ist, dass hier das Glas und auch der Visor innerhalb von Sekunden gewechselt werden können. Beide Features erleichtern die Zwischenreinigung während des Paintball Games natürlich erheblich. Ein weiteres technisches Vorteil, dass für den Kauf der Empire E-Flex spricht ist das durchdachte Maskenband. Nicht nur, dass es durchdacht konstruiert wurde, um Scheuern beim Spieler zu vermeiden. Die E-flex Paintball Maske von Empire hat ein Maskenband, dass durch das sogenannte Siliconlogo selbst bei der größten Spiel-Action gewiss nicht verrutschen kann.          
  • Empire E-Flex Paintball Maske (schwarz/grün)

    Welche Features hat die Empire E-Flex  zu bieten. Die charakterlichen Merkmale der E-Flex von Empire werden deutlich von der JT Proflex und der E-Vent beeinflusst.  So erkennt man die Earpads und den Mundschutz an der Empire E-Flex schnell wieder. Zudem wurde auch das extrem schnelle Maskenglaswechselsystem der JT-Proto E-flex übernommen.  Beide charakterlichen Merkmale machen die E-Flex Paintball Maske von Empire zu einer einmaligen Paintball Maske. Natürlich sorgt der langlebige Schaumstoff innerhalb der Maske für ein einmaliges Tragegefühl. Man kann sich sicher sein, dass selbst bei der größten Paintball Action die Empire E-Flex nicht scheuern wird. Die Kombination der technischen Eigenschaften zweier verschiedenen Paintball Masken bedeutet für den Spieler einen weiteren Vorteil, denn in Sachen Zubehör hat er bei Weitem eine größere Auswahl. So können z. B. bei der E-Flex die hochwertigen Gläser der E-Vent genutzt werden, wie auch dass der Mundschutz der JT Pro-Flex bei der E-Flex verbaut werden kann. Bei der Empire E-Flex Maske können die weichen Ohrenschützer abgenommen werden. Dazu sorgt das Low Profil der Maske im Game für eine geringe Trefferfläche. Natürlich ist die Paintball Maske E-Flex von Empire nicht nur zur Sicherheit, die Maske ist einfach cool. Zusätzlich spricht für den Kauf der Empire E-flex, dass bei der Paintball Maske hochwertiges Thermalglas verbaut werden kann. Das hat den Vorteil, dass man immer klare Sicht hat, da hier die Probleme eines zweifachen Glases nicht zum Tragen kommen. Licht wird nicht doppelt gebrochen, daher ist hundertprozentige Sicht garantiert.  Ein weiteres Plus der Empire Paintball Maske ist, dass hier das Glas und auch der Visor innerhalb von Sekunden gewechselt werden können. Beide Features erleichtern die Zwischenreinigung während des Paintball Games natürlich erheblich. Ein weiteres technisches Vorteil, dass für den Kauf der Empire E-Flex spricht ist das durchdachte Maskenband. Nicht nur, dass es durchdacht konstruiert wurde, um Scheuern beim Spieler zu vermeiden. Die E-flex Paintball Maske von Empire hat ein Maskenband, dass durch das sogenannte Siliconlogo selbst bei der größten Spiel-Action gewiss nicht verrutschen kann.          
  • Empire E-Flex Paintball Maske (schwarz/rot)

    Welche Features hat die Empire E-Flex  zu bieten. Die charakterlichen Merkmale der E-Flex von Empire werden deutlich von der JT Proflex und der E-Vent beeinflusst.  So erkennt man die Earpads und den Mundschutz an der Empire E-Flex schnell wieder. Zudem wurde auch das extrem schnelle Maskenglaswechselsystem der JT-Proto E-flex übernommen.  Beide charakterlichen Merkmale machen die E-Flex Paintball Maske von Empire zu einer einmaligen Paintball Maske. Natürlich sorgt der langlebige Schaumstoff innerhalb der Maske für ein einmaliges Tragegefühl. Man kann sich sicher sein, dass selbst bei der größten Paintball Action die Empire E-Flex nicht scheuern wird. Die Kombination der technischen Eigenschaften zweier verschiedenen Paintball Masken bedeutet für den Spieler einen weiteren Vorteil, denn in Sachen Zubehör hat er bei Weitem eine größere Auswahl. So können z. B. bei der E-Flex die hochwertigen Gläser der E-Vent genutzt werden, wie auch dass der Mundschutz der JT Pro-Flex bei der E-Flex verbaut werden kann. Bei der Empire E-Flex Maske können die weichen Ohrenschützer abgenommen werden. Dazu sorgt das Low Profil der Maske im Game für eine geringe Trefferfläche. Natürlich ist die Paintball Maske E-Flex von Empire nicht nur zur Sicherheit, die Maske ist einfach cool. Zusätzlich spricht für den Kauf der Empire E-flex, dass bei der Paintball Maske hochwertiges Thermalglas verbaut werden kann. Das hat den Vorteil, dass man immer klare Sicht hat, da hier die Probleme eines zweifachen Glases nicht zum Tragen kommen. Licht wird nicht doppelt gebrochen, daher ist hundertprozentige Sicht garantiert.  Ein weiteres Plus der Empire Paintball Maske ist, dass hier das Glas und auch der Visor innerhalb von Sekunden gewechselt werden können. Beide Features erleichtern die Zwischenreinigung während des Paintball Games natürlich erheblich. Ein weiteres technisches Vorteil, dass für den Kauf der Empire E-Flex spricht ist das durchdachte Maskenband. Nicht nur, dass es durchdacht konstruiert wurde, um Scheuern beim Spieler zu vermeiden. Die E-flex Paintball Maske von Empire hat ein Maskenband, dass durch das sogenannte Siliconlogo selbst bei der größten Spiel-Action gewiss nicht verrutschen kann.          
  • Empire E-Flex Paintball Maske (schwarz/weiss)

    Welche Features hat die Empire E-Flex  zu bieten. Die charakterlichen Merkmale der E-Flex von Empire werden deutlich von der JT Proflex und der E-Vent beeinflusst.  So erkennt man die Earpads und den Mundschutz an der Empire E-Flex schnell wieder. Zudem wurde auch das extrem schnelle Maskenglaswechselsystem der JT-Proto E-flex übernommen.  Beide charakterlichen Merkmale machen die E-Flex Paintball Maske von Empire zu einer einmaligen Paintball Maske. Natürlich sorgt der langlebige Schaumstoff innerhalb der Maske für ein einmaliges Tragegefühl. Man kann sich sicher sein, dass selbst bei der größten Paintball Action die Empire E-Flex nicht scheuern wird. Die Kombination der technischen Eigenschaften zweier verschiedenen Paintball Masken bedeutet für den Spieler einen weiteren Vorteil, denn in Sachen Zubehör hat er bei Weitem eine größere Auswahl. So können z. B. bei der E-Flex die hochwertigen Gläser der E-Vent genutzt werden, wie auch dass der Mundschutz der JT Pro-Flex bei der E-Flex verbaut werden kann. Bei der Empire E-Flex Maske können die weichen Ohrenschützer abgenommen werden. Dazu sorgt das Low Profil der Maske im Game für eine geringe Trefferfläche. Natürlich ist die Paintball Maske E-Flex von Empire nicht nur zur Sicherheit, die Maske ist einfach cool. Zusätzlich spricht für den Kauf der Empire E-flex, dass bei der Paintball Maske hochwertiges Thermalglas verbaut werden kann. Das hat den Vorteil, dass man immer klare Sicht hat, da hier die Probleme eines zweifachen Glases nicht zum Tragen kommen. Licht wird nicht doppelt gebrochen, daher ist hundertprozentige Sicht garantiert.  Ein weiteres Plus der Empire Paintball Maske ist, dass hier das Glas und auch der Visor innerhalb von Sekunden gewechselt werden können. Beide Features erleichtern die Zwischenreinigung während des Paintball Games natürlich erheblich. Ein weiteres technisches Vorteil, dass für den Kauf der Empire E-Flex spricht ist das durchdachte Maskenband. Nicht nur, dass es durchdacht konstruiert wurde, um Scheuern beim Spieler zu vermeiden. Die E-flex Paintball Maske von Empire hat ein Maskenband, dass durch das sogenannte Siliconlogo selbst bei der größten Spiel-Action gewiss nicht verrutschen kann.          
  • Empire E-Flex Paintball Maske (TerraPat Camo)

    Welche Features hat die Empire E-Flex  zu bieten. Die charakterlichen Merkmale der E-Flex von Empire werden deutlich von der JT Proflex und der E-Vent beeinflusst.  So erkennt man die Earpads und den Mundschutz an der Empire E-Flex schnell wieder. Zudem wurde auch das extrem schnelle Maskenglaswechselsystem der JT-Proto E-flex übernommen.  Beide charakterlichen Merkmale machen die E-Flex Paintball Maske von Empire zu einer einmaligen Paintball Maske. Natürlich sorgt der langlebige Schaumstoff innerhalb der Maske für ein einmaliges Tragegefühl. Man kann sich sicher sein, dass selbst bei der größten Paintball Action die Empire E-Flex nicht scheuern wird. Die Kombination der technischen Eigenschaften zweier verschiedenen Paintball Masken bedeutet für den Spieler einen weiteren Vorteil, denn in Sachen Zubehör hat er bei Weitem eine größere Auswahl. So können z. B. bei der E-Flex die hochwertigen Gläser der E-Vent genutzt werden, wie auch dass der Mundschutz der JT Pro-Flex bei der E-Flex verbaut werden kann. Bei der Empire E-Flex Maske können die weichen Ohrenschützer abgenommen werden. Dazu sorgt das Low Profil der Maske im Game für eine geringe Trefferfläche. Natürlich ist die Paintball Maske E-Flex von Empire nicht nur zur Sicherheit, die Maske ist einfach cool. Zusätzlich spricht für den Kauf der Empire E-flex, dass bei der Paintball Maske hochwertiges Thermalglas verbaut werden kann. Das hat den Vorteil, dass man immer klare Sicht hat, da hier die Probleme eines zweifachen Glases nicht zum Tragen kommen. Licht wird nicht doppelt gebrochen, daher ist hundertprozentige Sicht garantiert.  Ein weiteres Plus der Empire Paintball Maske ist, dass hier das Glas und auch der Visor innerhalb von Sekunden gewechselt werden können. Beide Features erleichtern die Zwischenreinigung während des Paintball Games natürlich erheblich. Ein weiteres technisches Vorteil, dass für den Kauf der Empire E-Flex spricht ist das durchdachte Maskenband. Nicht nur, dass es durchdacht konstruiert wurde, um Scheuern beim Spieler zu vermeiden. Die E-flex Paintball Maske von Empire hat ein Maskenband, dass durch das sogenannte Siliconlogo selbst bei der größten Spiel-Action gewiss nicht verrutschen kann.          
  • Empire E-Flex Paintball Maske Ghost Skull Ltd

    Empire E-Flex Ghost Skull Ltd – welche Eigenschaften hat die Maske? Da die Empire E-Flex anhand der Erfahrungen mit der Empire E-Vents und der JT Spectra Pro Flex entwickelt wurde, können auch Teile dieser Masken bei der E-Flex verwendet werden. Dazu zählen:
    • Die Empire E-Vents Maskengläster
    • Der Mundschutz der JT Pro Flex
    Der Mundschutz der Empire Ghost Skull Ltd. Kann ebenso schnell gewechselt werden, wie bei der JT Pro Flex Paintball Maske. Zudem ist die Reinigung dieser Paintball Maske mehr als einfach. Die Empire E-Flex Ghost Skull kann innerhalb von Minuten komplett zerlegt werden, sogar auf dem Feld. Der Maskenrahmen ist mit Schaumstoff ausgekleidet, der sich immer individuell an die Gesichtsform des Trägers anpasst. Zudem wurde dieser Schaumstoff so entwickelt, um möglichst lange haltbar zu sein.
  • Empire EVS Paintball Maske

    169.90 
    Die Empire EVS Paintball Maske ist die erste ihrer Art, da dank des HUD-Systems (Head-UP-Display) alle wichtigen Daten im Inneren der Maske direkt im Sichtfeld des Spielers angezeigt werden. Beispiele für die angezeigten Daten wäre die Position der gegnerischen Spieler, der Spielstand. Allerdings handelt es sich bei der Empire EVS Paintball Maske um eine Sonderanfertigung. In der Serienproduktion der EVS ist HUD nicht enthalten. Wichtig: serienmäßig wird die Empire EVS Paintball Maske mit einem klaren Maskenglas ausgeliefert. Wer ein dunkles Glas wünscht, muss es extra dazukaufen.
  • Empire Invert Mini GS Paintball Markierer (schwarz/silber/gelb)

    424.95 
    Um Board und Batterie vor Schmutz, Farbe oder manuellen Beschädigungen zu schützen, ist der Frontgriff anders als bei der Invert Mini schon serienmäßig gummiert. Natürlich wird das Handling dadurch auch erheblich optimiert. Zudem wurde der Markierer deutlich verkleinert und auch das ASA hat ein ON/Off integriert bekommen. Man könnte sagen, Empire ist das perfekte Facelift gelungen, denn das Upgrades des Minis den Markierer zu einem Must have für jeden Paintballer gestaltet.
  • Empire Resurrection Autococker Paintball Markierer (grau)

    549.49 
    Der neue Empire Markierer  ist eine Weiterentwicklung auf der Technik Empire Sniper, welche bereits im ersten Autococker verbaut war.  Kauft man diesen Paintball Markierer muss man zusätzliches Laufset erstehen, da im Lieferumfang bereits ein 14‘‘ großer Aluminium Lauf enthalten ist zusätzlich mit fünf Backs und einem Front. Super ist natürlich, dass dieser Empire Markierer mit Druckluft sowohl als auch mit Co2 gespielt werden kann. Des Weiteren sollten Sie wissen, dass dder Resurrection Autococker im Low Pressure Bereich angesiedelt ist. Weitere Ausstattungsmerkmale, die für den Kauf des Empire Markierers sprechen, sind der ON/OF ASA, der Slide Trigger mit Trigger Shoe und einstellbarem Low Pressure Regulator.
  • Empire Vanquish Paintball Markierer

    1,629.90 

    Welche Charakteristika besitzt der  Empire Vanquish?

    Innerhalb des neuartigen Paintball Markierers wurde die bereits vorher bewährte Spool-Valve-Technologie integriert, welche zusammen mit dem federunterstützten Bolzen dafür sorgen, dass jede Art von Paintballs gespielt werden kann. Selbst hochwertige Paints, die bekannt sind für eine dünne Schale. (mehr …)
  • Invert Vents Helix Thermal Paintball Maske (oliv)

    Die Invert Vents Helix Thermal Paintball Maske garantiert einen Rundumschutz für das ganze Gesicht. So verschluckt der flexible Maskenrahmen die kinetische Energie, die durch das Auftreffen eines Paintballs entsteht wodurch der Träger vor Verletzungen im Gesicht bewahrt wird. Da die Invert Vents Helix Thermal Paintball Maske mit einem Thermalglas ausgestattet ist, beschlägt das Glas bestimmt nicht. Die Maske kann mit allen Gläsern von Empire E-Vent kombiniert werden, beginnend bei der Empire E-Flex-Paintball Maske bis hin zur Empire E-Vent.  
  • Planet Eclipse: die GTek

    569.00 

    Planet Eclipse GTek – die Features

    Die Planet Eclipse GTek hat einige beeindruckende Features zu bieten. Dazu gehört zum Beispiel der neue ‚Gamma Core Bolzen kombiniert mit dem IV Core Bolzen, wie man in von der GEO, wenn auch in etwas abgespeckter Version. Der Markierer arbeitet mit einem Druck von 135 PSI, wodurch die GTek äußerst effektiv und sanft ist. Ein Umstand, der erlaubt, dass mit der GTek auch äußerst brüchige Paints gespielt werden können.Ein weiterer Bestandteil des Innenlebens der GTek ist das Quick Release Bonnet des Bolzens. Dank diesem, kann der Planet Eclipse Paintball Markierer auch ohne Werkzeug völlig unkompliziert innerhalb weniger Sekunden komplett auseinander genommen werden. Im Frontgriff des Planet Eclipse Markierers ist der SL4-Regulator, der dafür sorgt, dass der konstante Arbeitsdruck erhalten bleibt.Des Weiteren ist die GTek vor allem auch für Anfänger bestens geeignet, da die Paintball-Waffe äußerst wartungsarm ist. Vorteilhaft ist natürlich auch, dass der Regulator problemlos mit verschiedensten HP-Systemen gespielt werden kann. Der Regulator verträgt Arbeitsdruck von 250-850 PSI problemlos. Die elektronischen Bestandteile der GTek sind weitest gehend mit dem Innenleben der ETEK5 identisch, wie zum Beispiel das Display und das Board. Auf Wunsch, kann man die GTek sogar mit dem OLED-Display ausrüsten. Mit einem Gewicht von 931 Gramm sagt Lauf und Batterie, gehört die GTek definitiv zu den Leichtgewichten unter den Paintball Markierer. Dank des gummierten Frontgriffs, liegt die Paintballwaffe immer gut in der Hand.